Jetzt GRATIS testen!

Anhand Ihrer Daten lernen Sie mit
einem unserer Mitarbeiter in einer 30-minütigen Präsentation die
Funktionen von svPLAN.

Mit Ihrer Registrierung können Sie
svPLAN für 90-Tage kostenfrei testen.

Logo svPlan mit Wochenplan und Schriftzug

svPLAN – der Vertretungsplaner, der Sie begeistern wird!

  • in Sekunden zum Vertretungsplan
  • anpassbar an Ihre Schule
  • Berechnung der Aufsichten
  • Auswertungen und Statistiken
  • Anbindung an moderne Medien:
    • Infoboard
    • Webseite
    • Schuleonline
  • automatisierter SMS-Versand an Eltern und Lehrer

Das gefiel svPLAN-Anwendern:

Frau Zimmermann: „Morgens ist es immer sehr hektich, daher gefällt mir besonders, dass ich Änderungen schnell per Drag & Drop vornehmen kann."

Herr Damm: „Damit ich schnell zu einem Vertretungsplan komme, nutze ich die Einstellungen für die automatische Berechnung. Nach ein paar Tagen hatte ich meine Einstellungen gefunden. Nun sind fast immer die Ergebnisse auch so, wie ich sie von Hand vornehmen würde."

Frau Scholz: „svPLAN bietet genau das, was wir an unserem Gymnasium brauchen, um ganz schnell den Vertretungsplan zu bekommen. Der Vertretungsplan überträgt sich im Hintergrund an unser "digitales schwarzes Brett"".

Herr Menke: „Wir legen großen Wert auf Datenschutz. Daher ist die abgestufte Rechteverwaltung für uns sehr wichtig. Unsere Sekretärin kann schon mal eingehende Abwesenheitsmeldungen annehmen und einpflegen. Mit dieser Vorleistung kann ich dann schneller den Vertretungsplan erledigen".

Frau Dörfler: „Richtig gut finde ich, dass der Vertretungsplan unserer Oberschule sich sofort in SchuleOnline wiederfindet. Kollegen und Schüler/Eltern sind so frühzeitig informiert."


1. Einfache Bedienung - präzises Ergebnis

Herr Klein:  "... Unser Vertretungsplan muss oft sehr kurzfristig aufgestellt werden, aber ein Klick auf die abwesenden Kollegen und ein nach unseren Wünschen berechneter Plan steht zur Ausgabe bereit!"

Frau Krause: „...ein fehlerfreier Vertretungsplan - in wenigen Minuten – das gab es früher nicht! Nur in seltenen Fällen ändere ich die Vorschläge des Planers."

Herr Beckmann: „Die Eingabe der abwesenden Lehrer, Klassen oder der nicht zur Verfügung stehenden Räume ist wirklich sehr einfach und lässt sich mit einem Klick durchführen."

Herr Ernst: „Ich schätze sehr die übersichtliche Darstellung. Gleich auf der Startseite finde ich alle Informationen: Tagesübersicht der Lehrer- bzw. Klassenpläne. Mit Drag &Drop kann man in den übersichtlichen Bildschirmdarstellungen ganz leicht Änderungen vornehmen."


2. Anpassung an Wünsche

Herr Schaaf: „An unserer Realschule sollen möglichst wenige Vertretungsstunden anfallen. Daher finde ich es sehr angenehm, dass svPLAN durch Tauschen von Unterricht die Ausfälle ohne zusätzliche Vertretungsstunden schließen kann. Dafür fallen dann bei uns die erste oder die letzte Stunde aus."

Herr Braun: „svPLAN ist super in den Standardsituationen. Es lässt mich aber auch nicht bei Sondersituationen im Regen stehen. So musste ich neulich einen Unterricht verschieben, obwohl der betreffende Lehrer anwesend war. Auch dies war schnell erledigt."

Herr Ulrich: „Gelegentlich kommt es an unserer Schule vor, dass Stunden an den Unterricht angehängt oder abgehängt werden. Ich finde es gut, dass svPLAN auch dies einfach unterstützt. Findet man nicht schnell den benötigten "Schalter", so hilft die Hotline zügig weiter."

Herr Stelzer: „Wir hatten eine Sondersituation, dass ein Kollege, der sonst bewusst nur in Einzelstunden unterrichtet, eine Doppelstunde brauchte. Durch einen einfachen Tausch in svPLAN mit einem anderen Lehrer konnte ich ihm die gewünschte Doppelstunde beschaffen!"

Stifte und Mobilgeräte liegen mit einer Schulmappe auf dem Boden

Frau Hoffmann: „Im Moment haben wir leider verschiedene Kolleginnen im Mutterschutz und leider auch zwei längerfristig erkrankte Kollegen. Mit nur wenigen Handgriffen habe ich Dauervertretungen eingerichtet."

Herr Wimmer: „Wir schätzen am sv-Plan insbesondere die große Anpassungsfähigkeit in der Art der Vertretung: Man kann z.B. neben der üblichen Vertretung Unterricht zusammenlegen, die Klassen mit Stillarbeit beschäftigen, Verschiebungsvorschläge für den Vertretungslehrer und den abwesenden Lehrer wünschen."

Herr Kehl: „In unserer Schule stand kurzfristig wegen eines Einbruchs der Musikraum nicht zur Verfügung. Sehr schnell konnte ich die Situation lösen. Die Änderung erscheint sofort in den Plänen und auf dem Infoboard."

Frau Schröder: „Super übersichtlich! Bei der manuellen Bearbeitung einer Vertretungsstunde werden mir die Lehrer übersichtlich mit ihrem Unterricht und der Zahl der geleisteten Vertretungsstunden angezeigt. Es ist zudem erkenntlich, ob sie Fachlehrer sind, in der Klasse bereits anderen Unterricht erteilen oder durch Klassenabwesenheiten Freistunden haben."

Herr Faller: „Ausfälle innerhalb einer Kopplung können voreingestellt mit anderen Kursteilen zusammengelegt, aber auch einzeln vertreten werden."

Herr Schmitz: „Ich finde es gut, dass der svPLAN Tausch von Unterrichtsstunden vornehmen kann, sodass die Zahl der Vertretungsstunden bzw. der Ausfall insgesamt niedriger ist. Es ist jedoch möglich vorzugeben, dass einzelne Fächer nicht verschoben werden dürfen."


3. Automatische Berechnung

Herr Fischer: „Der vom Programm unterbreitete Vorschlag berücksichtigt meine Wünsche hinsichtlich des „günstigsten“ Lehrers für die betreffende Stunde.

Besonders gut finde ich die Möglichkeit, Stunden vor- bzw. nachzuholen oder Stunden zusammenzulegen, damit möglichst wenig Vertretungsstunden für die Kollegen anfallen."

Herr Adam: „...Feiertage und Ferien und diverse Schulaktivitäten verändern ebenfalls den Stundenplan. Diese werden ebenfalls im svPLAN berücksichtigt. Es gibt keine Vertretungspläne oder Verschiebungen für bzw. auf diese Tage."

Frau Dachs: „ An unserer Schule haben wir A- und B-Wochen. Auch dies ist für den svPLAN kein Problem. Alles wird korrekt berechnet, ohne dass ich mich darum kümmern müsste."

Zwei Schülerinnen beugen sich über ein Heft mit einer Schulaufgabe

Herr Klemmer: „Sehr hilfreich sind die Vorgaben, die ich für meine Schule vornehmen kann. So kann ich z.B. angeben, welche Stunden freigegeben werden können.

Ebenfalls kann ich einstellen, wie weit es berücksichtigt werden soll, dass der Vertretungslehrer bereits das entsprechende Fach oder in der Klasse unterrichtet.

Meine Kollegen schätzen besonders, dass der svPLANER darauf Rücksicht nimmt, dass die Vertretungsstunden für die Lehrer günstig liegen. Insgesamt ein für unsere Schule sehr wertvolles Werkzeug, welches ich nicht mehr missen möchte!"

Herr Mayer: „Ich finde am svPLANER gut, dass er die bereits geleisteten Vertretungsstunden eines Lehrers/einer Lehrerin bei der Zuweisung einer Vertretung berücksichtigt. Somit kommen nicht immer die gleichen Kollegen bei Vertretungsstunden dran. Diese Unterstützung schätze ich sowohl bei der manuellen als auch bei der automatischen Vertretungsplanerstellung“.

Herr Schöll: „Wir haben an unserer Schule die klare Richtlinie, dass möglichst wenige Vertretungsstunden unterrichtet werden sollen. Gleichzeitig ist die Situation für einfachen Unterrichtstausch sehr kompliziert. Deshalb schätze ich die Ringtauschaktionen über mehrere Lehrer von svPLAN....“.


4. Aufsichtspläne

Herr Herrmann: "Schön ist es, dass ich den Aufsichtsplan mit svPLAN erstellen kann. Ich lege fest, zu welchen Zeiten und an welchen Aufsichtsorten Lehrer bevorzugt oder nicht eingesetzt werden sollen und schon erhalte ich den Aufsichtsplan passend zum Stundenplan erstellt."

Herr Beck: „Auch bei den Aufsichten berücksichtigt svPLAN die Wünsche der Kollegen. Änderungen kann ich schnell mit Drag & Drop vornehmen."

Herr Resch: „Auch bei den Aufsichten lege ich über verschiedene Bewertungskriterien die Prioritäten für unser Kollegium einerseits für die Planerstellung andererseits für die Vertretung fest.“


5. Statistiken

Große Wanduhr an einer vollgemalten Schultafel

Herr Schulte: „Am Ende des Monats erstellen wir eine Statistik über die Mehr- und Minderzeiten. Hier unterstützt mich svPLAN wirklich sehr. Das vorgetragene Ergebnis kann ich natürlich, nachdem die Kollegen es gegengelesen haben, noch korrigieren."

Herr Knobloch: „Ich finde es richtig gut, dass ich mit svPLAN die PUSCH Statistik erstellen und gleich so weiterverwenden kann. Man merkt, dass die Macher von svPLAN richtig bis zum Ende gedacht haben."

Schulen
Aktive Anwender
Zufriedene Kunden
Schulungen - Kundenbereich - Impressum - Datenschutz - Copyright © 2018 Haneke Software - Software für Schulen & Gemeinden